UNESCO City of Design
GETIER
Den Mariahilferplatz in Graz bevölkern seit September 2010 zehn Getiere, dunkle Holzmöbel gestaltet von den Designern Petrus Gartler und Thomas Perz.
© Lupi Spuma

Das Projekt „Getier“ wurde aufgrund seines prägnanten, einfachen und sichtbaren Nutzungskonzepts im im Vorjahr zum Sieger im Ideenwettbewerb „Stadtmöblierung“ gekürt. Die Begründung der Jury lautete weiter: „Die an schweren Ketten festgehaltenen Bänke fallen auf und begeistern durch ihr originelles Design. Das Konzept der begrenzten Beweglichkeit der Getiere ermutigt zu unterschiedlichen Konstellationen der Bänke und trägt so zur Interaktion verschiedener Nutzergruppen bei.“

Design im öffentlichen Raum | Stadtmöblierung
Der öffentliche Raum befand sich im Blickpunkt des Interesses für einen Call im Frühling 2010. Gesucht wurden Ideen für die Möblierung des öffentlichen Raums rund um das Kunsthaus Graz. Die Stadtmöbel kommen zwischen Hauptbrücke – Südtirolerplatz – Mariahilferplatz – Lendkai – Griesgasse zum Einsatz. Die Ergebnisse dieses „Call for Ideas“ wurden am 19. Mai 2010 im ORF-Landesstudio Steiermark der Öffentlichkeit präsentiert.

Die beiden Siegerprojekte
GETIER von Thomas Perz und Petrus Gartler
DESIGN von GRA-Z von Johanna Prechtl

Zwei besondere Erwähnungen der Jury
DUNE FAMILY von Rainer Mutsch und
YOU MAY von walking chair

Insgesamt wurden 51 Projekte eingereicht, davon waren 38 aus der Steiermark, 8 aus Wien und anderen Bundesländern und 5 aus dem Ausland (SLO, DE, UK)

Von einer unabhängigen Expertenjury wurden zwei Projekte zu Siegerprojekten gekürt, es gibt dafür keinen 2. und keinen 3. Platz.

Die Jury:
Katrin Bucher (CH) | Kuratorin | Kunsthaus Graz
Gregor Eichinger (A) | Architekt | eichinger offices | Wien
Professur für Architektur und Entwurf, ETH Zürich
Thomas Geisler (A) | Neigungsgruppe Design | Wien, Lehrbeauftragter der Universität für angewandte Kunst
Klemens Klinar (A) | Stadtbauamt | Graz
Axel Kufus (Juryvorsitz, D) | Designer | Professur für Entwerfen und Entwickeln, 
Institut für Produkt- und Prozessgestaltung, UDK Berlin
Sabine Prammer (A) | Grafik- und Interior Designerin, Projektmanagerin bei der Creative Industries Styria
Hans Schullin (A) | Designer, GF Schullin & Söhne | Graz
Member City of Design-Board