Designmonat Graz

Der Designmonat Graz vermittelt Einblicke in verschiedene Kreativdisziplinen und Anknüpfungspunkte zu unterschiedlichsten Designschaffenden. Veranstaltungen wie Ausstellungen, Workshops oder Vorträge laden zum Vernetzen in die UNESCO City of Design Graz ein.

Der Designmonat Graz bündelt und verdichtet die Energie der heimischen Kreativwirtschaft innerhalb eines Monats, macht sie nach außen hin sichtbar und leistet somit einen zentralen Beitrag zur Verankerung der Kreativwirtschaft im Bewusstsein der Menschen. Er bietet innovativen Projekten – sei es auf experimenteller oder auf kommerzieller Ebene – einen (Zeit-)Raum und schärft damit die Wahrnehmung für die Bedeutung von Design: Dabei geht es nicht um die rein dekorative Behüb-schung (Design als Styling), sondern um die ökonomische Relevanz (Design als Entwicklungs- und Wertschöpfungsprozess) sowie um die Transformationskraft von Design in Wirtschaft und Gesellschaft.

Auch zahlreiche lokale Partner sind am Designmonat Graz beteiligt. Der Begriff „Designmonat“ fungiert als Dachmarke und versammelt die einzelnen Aktivitäten unter einem einheitlichen Auftritt, ohne dabei deren Eigenständigkeit zu gefährden. Die Creative Industries Styria koordiniert und organisiert den Designmonat und spannt einen inhaltlichen und programmatischen Bogen von einer Vielzahl an Einzelinitiativen von DesignerInnen bis zu den großen lokalen Design-Ausbildungsstätten und Institutionen und ermöglicht dadurch Synergien und Kooperationen zwischen Kreativwirtschaft und „klassischen“ Unternehmen.

Save the Date!
Der Designmonat Graz 2018 findet von 5. Mai bis 3. Juni statt.

designmonat.at