Full Member
MANGOLDS
Die Marke Mangolds steht seit mehr als 25 Jahren f√ľr vegetarische und gesunde Kost. Dieses Lebensgef√ľhl ist nun auch √ľber einen neuen Online Shop f√ľr Naturkosmetik, Yoga und Food abrufbar.
© Lupi Spuma

Als das Mangolds 1990 in der Griesgasse 11 er√∂ffnet wurde, war die Anzahl von ausschlie√ülich vegetarischen Restaurants in der Steiermark noch recht √ľberschaubar. Heute, mehr als 25 Jahre danach, wird fleischlose und vollwertige Ern√§hrung immer popul√§rer – Tendenz steigend. Das Mangolds bietet t√§glich frische Salate und die gr√∂√üte Auswahl an warmen und kalten vegetarischen Speisen in Graz. Mittlerweile wurde auch ein Schwerpunkt auf vegane K√ľche gesetzt. Das Restaurant in der Griesgasse ist seit 1998 im Besitz der Weitzer Hotels, 2007 hat Julia Pengg das Lokal gekauft und die Gesch√§ftsf√ľhrung √ľbernommen. 2011 folgte ein gro√üer Umbau.

Was das Mangolds ausmacht, ist die genussvolle Pr√§sentation des Ern√§hrungsangebots ohne dabei erzieherisch aufzutreten. Diese Kombination aus √Ėkologie und Gesundheit sowie Genuss und Lifestyle ist letztendlich f√ľr den Gast sp√ľrbar.

Bevor die j√ľngste Tochter der Familie Weitzer das Mangolds √ľbernommen hat, sammelte Julia Pengg international Erfahrungen im Bereich Eventmanagement und Projektleitung. Nach ihren Studien der Betriebswirtschaft und Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universit√§t Graz arbeitete Pengg im Kunsthistorischen Museum in Wien in der Abteilung Marketing. Danach wechselte sie wieder in das Fach Gastronomie und arbeitete als Assistentin von Attila Dogudan bei Do&Co, wo sie Projekte f√ľr die First Class Lounge der Lufthansa in Frankfurt und New York oder den Umbau von DO&CO Hotel und Restaurant am Stephansplatz leitete. 2006 verschlug es Pengg wieder nach Graz, wo sie schlie√ülich das Mangolds √ľbernahm.

Seit November 2016 wird das Mangolds-Lebensgef√ľhl √ľber das Essen hinaus transportiert. Unter dem Titel ‚ÄěOutstanding Eco Lifestyle” k√∂nnen nun auch Naturkosmetik, Yoga-Accessoires und Lebensmittel in einem neu kreierten Online Shop erworben werden. ‚ÄěUns ist nicht nur wichtig, dass wir Gutes essen und zu uns nehmen, sondern auch Gutes mit unserer Haut und allen Sinnen aufnehmen.‚Äú, so Pengg. ‚ÄěWir wollen f√ľr alle Menschen da sein, die sich mit naturbelassenen, aber zugleich auch sch√∂nen Dingen umgeben m√∂chten.‚Äú

Food Revolution aus Graz

Mangolds nutzte die Zeit in der die Gastronomie geschlossen war, um eine neue Produktlinie zu entwickeln und Vorreiter in Sachen Lebensmittelrettung zu werden.¬†Im Interview mit den Creative Industries Styria gibt Gesch√§ftsf√ľhrerin Julia Pengg spannende Einblicke in die Idee hinter dem Projekt Food-Saver¬†und wie sie nachhaltige Entscheidungen in ihrem Unternehmen umsetzt.

Kontakt
MANGOLDS
Griesgasse 11
8020 Graz
Julia Pengg