designforum Steiermark
Showcase 2017
Erfolgsfaktor Design
© Geopho

Die Ausstellung „Showcase 2017“ zeigte Projekte, die im Zuge des „Design Transfer Programmes“ der Creative Industries Styria realisiert wurden. Mit dem Design Transfer Programm baut die Creative Industries Styria Brücken zwischen Unternehmen und Kreativen und schafft dadurch einzigartige Synergien am Wirtschaftsstandort Steiermark.

Die Projekte:

CIS-Design Battle bei der Tischlerei Josef Prödl
Bei der „CIS-Design Battle 2017“ in der Tischlerei Josef Prödl entwickelten vier Design-Teams innerhalb von 24 Stunden jeweils einen Beistelltisch vom Entwurf bis zum fertigen Prototypen.

Team 1: Gernot Ritter (Architekt) und Eva Burtscher (Designerin) | Otmar Spirk (Tischler)
Team 2: Tobias Kestel (Designer) und Daniela Müller (Die Steirerin/Business Monat, Chefredakteurin) | Thomas Groß (Tischler)
Team 3: Thomas Feichtner (Designer) und Sigrid Bürstmayr (Designerin) | Martin Bauer (Tischler)
Team 4: Clemens Luser (Architekt) und Andrea Krobath (Leiterin Marketing, Kastner & Öhler) | Stefan Linshalm (Tischler)

Smart Urban Privacy – Smarte Stadtmöbel aus Holz
Im Rahmen des Designmonat Graz 2017 wurden in Kooperation mit dem Holzcluster Steiermark fünf österreichische Designer eingeladen, gemeinsam mit fünf steirischen Holzbaubetrieben Prototypen für ein smartes Stadtmöbel aus dem Werkstoff Holz zu entwickeln.
Die Möbel-Prototypen wurden sowohl für Digital Natives, also Personen, die bereits in der digitalen Welt aufgewachsen sind, als auch für Digital Immigrants, die diese Welt erst als Erwachsene kennengelernt haben, konzipiert.

Grazer Hocker | Thomas Feichtner Studio & Tischlerei Wolfgang Rosenkranz
Mikado | zweithaler & mtdesign Tischlerei
Nr. 12 | Hohensinn Architektur + miniform & Fritz Friedrich GmbH
The Rough One | Martin Mostböck & holz.bau forschungs gmbh
Smartes Stadtmöbel | Wolfgang Pichler Design & Spezialtischlerei Der Hobel

Bauernmarkttasche “BeuteBeutel”
Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz | Design: mapbagrag
In einem Call for Designers der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz mit der Creative Industries Styria wurde nach innovativen Konzepten für eine Tasche gesucht. Diese sollte sich ideal für Einkäufe auf Bauernmärkten eignen und eine nachhaltige Alternative zu Plastiksackerl bieten. Aus allen Einreichungen gingen Florian und Angelika Hazmuka vom Label mapbagrag als Sieger hervor.

Teppichkollektion “Genüpftes Graz” & Murinsel Souvenirteller “Island in the Mur”
Teppichgalerie Geba | Stadt Graz | Design: Klaus Kempenaars
Designer Klaus Kempenaars entwickelte in einer Zusammenarbeit mit der Teppichgalerie Geba sowie der Stadt Graz spezielle Graz-Patterns aus Architekturoberflächen in Graz, die in einer Teppichkollektion und als Murinsel Souvenirteller umgesetzt wurden.

Neugestaltung Trophäe Gesundheitspreis SALUS
Gesundsheitsfonds Steiermark | Design: Andrea Vattovani Architecture
Für den Steirischen Gesundheitsfonds hat das Architekturstudio AVA von Andrea Vattovani die neue „SALUS“-Trophäe gestaltet.

Illustrationen zur Vermarktung von Kinderbüchern
Discovery Books | Design: Anna Frohmann
Die Showcase 2017 zeigt die Illustrationen von Anna Frohmann, die als Werbemaßnahme für den Kinderbuchverlag Discovery Books in digitalen Medien verbreitet werden sowie drei Kinderbücher der „Pauli & Friends“-Reihe.