designforum Steiermark
Industrial Design Show 2017
Die Industrial Design Show präsentierte Projektarbeiten sowie Bachelor- und Masterarbeiten der FH Joanneum Graz.
© Geopho

Bei der Industrial Design Show wurden Projektarbeiten sowie Bachelor- und Masterarbeiten präsentiert. Die Projekte, die von 30. Juni bis 29. Juli gezeigt wurden, widmeten sich den folgenden Themen:

– „Mobiles Licht“ in Kooperation mit AUDI
– „Generation Y und Z – Mobilität mit Kindern“ in Kooperation mit VAUDE
– „Indoor. The Next Big Thing“ in Kooperation mit KÄRCHER
– „WoodC.A.R.“ in Kooperation mit MAN Truck & Bus AG und AUDI
– „Fahrzeugkonzepte für urbane Mobilität“ in Kooperation mit SCHAEFFLER
– „Flexible Raumtrenn- und Möbelsysteme“ in Kooperation mit BAUFRITZ
und Master-Arbeiten mit diversen Kooperationspartnern.

DesignTalk 2017
Der Design Talk im Kunsthaus Graz umfasste Kurzvorträge und eine Diskussion, die das Thema Mobility Design behandeln – der neuen Vertiefungsrichtung des Masterstudiums. Die Frage, wie sich Mobilität in den kommenden Jahrzehnten weiterentwickeln wird, stand im Zentrum der Diskussion. Welche Auswirkungen haben Digitalisierung und künstliche Intelligenz (z.B. automatisiertes Fahren) auf unser Mobilitätsverhalten? Kurzvorträge der TeilnehmerInnen an der Podiumsdiskussion zeigten neue Mobilitätslösungen auf und regen zum Austausch an.

Moderation: Michael Lanz | Studiengangsleiter Industrial Design, FH JOANNEUM Graz

– „BMW Group – THE NEXT 100“: Martina Starke | Leiterin Markenvision und
Markendesign BM
– „Envisioning Mobility Transitions“: Tobias Nagel | Executive Director Product
Experience bei designaffairs München
– „Schaeffler Bio-Hybrid“: Patrick Seidel | Stv. Leiter Innovationsmanagement/
Neue Geschäftsfelder bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG

www.designforum.at
www.fh-joanneum.at