Call WOOD CRAFT CAMP
Marktf√§hige Produkte aus Restmaterial der Holzverarbeitung ‚Äď pr√§sentiert im Designmonat 2023. Jetzt als Gestalter:in bewerben!

Die Creative Industries Styria startet gemeinsam mit dem Holzcluster Steiermark das WOOD CRAFT CAMP. Designer:innen aus dem Netzwerk der CIS werden in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Betrieben des Holzclusters Steiermark aus Restmaterial der Holzverarbeitung, marktfähige Produkte entwickeln. Der gesamte Prozess wird durch Expert:innen begleitet und kuratiert.

Ablauf des Calls
  1. Eingeladen sind Gestalter:innen aus dem CIS Membership Netzwerk mit handwerklichen Grundkenntnissen.
  2. Aus allen Bewerber:innen werden 10 Teilnehmer:innen ausgewählt.
  3. Der Kick-Off findet Mitte Jänner 2023 mit einer Tagestour zu den teilnehmenden Tischlereibetrieben statt. Dabei werden Materialien gesichtet und ausgewählt sowie die Fertigungsmöglichkeiten ausgelotet.
  4. Im Februar startet der Kreativprozesses in Form des zweitägigen WOOD CRAFT CAMPS in einer steirischen Tischlerwerkstätte. Dabei beschäftigen sich die Designer:innen gemeinsam mit den Tischler:innen intensiv mit den Möglichkeiten der Fertigung, des Materials und der Markttauglichkeit.
  5. Im Designmonat 2023 sollen Prototypen und marktreife Produkte präsentiert werden.
Zeitplan

Dez 2022        Call
J√§n 2023¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Tour de Tischler ¬≠‚Äď Kick-Off mit allen Projektbeteiligten
Feb 2023         2-tägigies WOOD CRAFT CAMP inkl. Ergebnispräsentation
März 2023       Entwurfs- und Planungsphase
April 2023        Umsetzung der Prototypen
Mai 2023         Präsentation der Prototypen, Vermarktung

Teilnahme

Bewerben Sie sich jetzt f√ľr die Teilnahme am WOOD CRAFT CAMP!
Senden Sie Ihre Unterlagen mit einer kurzen Vorstellung, Portfolio und ggf. weiterf√ľhrenden Links per E-Mail an barbara.nussmueller@cis.a

Rechte

Die Gestalter:innen halten das Urheberrecht am Design ‚Äď verpflichten sich mit dem Tischler/Handwerksbetrieb gemeinsam in eine m√∂gliche sp√§tere kommerzielle Nutzung (Serie) zu gehen. Das Werknutzungsrecht bleibt f√ľr zwei Jahre exklusiv beim Tischler/ Handwerksbetrieb.