Förderungsmanager:in bei der SFG

Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG, hundertprozentige Tochtergesellschaft des Landes Steiermark, positioniert sich als Impulsgeber, Unterstützer und Förderer der mehr als 60.000 Unternehmen im Bundesland. Zur Verstärkung des Förderungsbereichs wird ab sofort ein:e Förderungsmanager:in gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Information & Beratung
    Beratung der Kund:innen zum Förderungsangebot, den damit verbundenen Abrechnungsmodalitäten und den entsprechenden Rechtsgrundlagen. Kooperative Zusammenarbeit und Koordination mit weiteren Förderungsstellen sowie externen Partnern.
  • Prüfung und Kontrolle von Projektabrechnungen
    Eigenverantwortliche Prüfung der vorgelegten Projektabrechnungen (rechnerischer Richtigkeit, Konformität mit den relevanten Grundlagen, Einhaltung erforderlicher Bestimmungen) in laufender Abstimmung mit den Kund:innen und Erstellung von Auszahlungsanforderungen für die Überweisung der Förderungsmittel.

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische/betriebswirtschaftliche Ausbildung (UNI/FH)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Finanzwesen/Rechnungswesen/Steuerberatung
  • technisches Grundverständnis
  • ausgeprägtes Selbstmanagement und Lösungsorientierung
  • Leistungsbereitschaft und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Kommunikationskompetenz und Kundenorientierung

 

Das Angebot

  • spannendes Arbeitsgebiet an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und öffentlicher Hand
  • Teil eines motivierten und dynamischen Teams in einer innovativen Organisation
  • breites Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Rahmenbedingungen (flexible Arbeitszeiten, Jobticket, Essenzuzahlungen, …)
  • Bruttojahresgehalt ab rund EUR 39.200; Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung gegeben
Verantwortliche HR
Susanne Reiber
personal@sfg.at
+43 316 7093 211