Kreativwirtschaftswebinar
22.03.2018 | 15.00 – 16.00
,
Künstliche Intelligenz & die Digitalisierung der Mode - live aus New York

New York – Die Stadt, die niemals schläft, gilt unter anderem als weltweites Modezentrum und bietet als international bedeutsamer Wirtschaftsraum eine globale Plattform für Kreativwirtschafts-unternehmen: Entdecke diesen dynamischen Wirtschaftsmarkt und hol dir Inspiration von Sabine Seymour, Gründerin des New Yorker Start-ups SUPA. Seit mehr als 20 Jahren forscht Seymour auf dem Gebiet der Datenerhebung durch tragbare Sensoren, unterrichtet Fashionable Technology und hat bereits mit Firmen wie Intel, Siemens und Nike zusammengearbeitet. Mit ihrem Start-up hat sie eine digitale Plattform für den bzw. die körper- und gesundheitsbewusste/n Fashion-Liebhaber/in entwickelt. Dabei dient der menschliche Körper als Informationsknotenpunkt für Künstliche Intelligenz. Erhalte einen exklusiven Einblick in die einzigartige Erfolgsgeschichte und das Geschäftsmodell von SUPA und finde heraus, wie künstliche Intelligenz die Zukunft Mode gestaltet und unser Gesundheitswesen demokratisieren könnte.

Das Porgramm
Wirtschaftsmarkt USA – Innovation & Kreativszene
Michael Friedl | AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Wirtschaftsdelegierter New York

„Smarte Mode” aus New York
Sabine Seymour | SUPA, Gründerin & Designerin, Vortragssprache: Deutsch

Interaktive Diskussion
Sei am Puls der Zeit und finde heraus, wie du auch in Österreich von den internationalen Trends profitieren und dadurch einen Wettbewerbsvorteil für dein Unternehmen generieren kannst.

Hier geht’s zur Anmeldung