For Your Information: Top!Job
07.02.2023 | 16.00 – 18.00
Online-Event, Österreich
Nutzen Sie die Chance, sich für Ihre Arbeitskräfte attraktiver zu machen. Bei diesem Info-Event zur Förderungsaktion Top!Job erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Unternehmen junge, technikaffine Fachkräfte ansprechen können.

Nutzen Sie die Chance, sich für Ihre Arbeitskräfte attraktiver zu machen. Mit der neuen Förderungsaktion Top!Job unterstützt die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SFG) Sie gemeinsam mit der Arbeiterkammer Steiermark dabei, Ihr Personalmanagement auf digitale Arbeitswelten und künftige Generationen von Fachkräften auszurichten – und das mit bis zu 70 Prozent Förderung für externe Beratungs- und Sachkosten (weitere Informationen). Employer Branding und eine strategische Personalentwicklung stehen dabei ganz oben auf der Agenda. Es gilt, attraktive Arbeitsplätze zu schaffen, wertvolle Mitarbeiter:innen langfristig zu binden und junge, technikaffine Fachkräfte – Stichworte Millenials oder Generation Z – mit spielerischen Elementen anzusprechen.

Um die breit gefächerten Erfordernisse bestmöglich abdecken zu können, gibt es bei der Förderungsaktion Top!Job zwei Module: Das Modul XS enthält schnell umsetzbare Maßnahmen, wie die Analyse der aktuellen Personalsituation, Führungskräftecoachings, die Erstellung einer Karriere-Website oder die Durchführung von Fotoshootings. Hier erhalten Sie bis zu 70% Förderung bzw. maximal 3.000€ pro Antrag.
Das Modul XL widmet sich der strategischen Neuausrichtung der Personalentwicklung mit bis zu 50% Förderung bzw. maximal 25.000€ pro Antrag.

Die neue Förderungsaktion Top!Job richtet sich an kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KMU, unter 250 Mitarbeiter:innen) in den Bereichen Handel, Gewerbe und Handwerk sowie Dienstleister:innen, die heimische Betriebe auf dem digitalen Weg in eine moderne Arbeitswelt unterstützen. Zusätzlich förderbar sind gemeinnützige Unternehmen bis max. 250 Mitarbeiter:innen. Beachten Sie jedoch, dass bestimmte Unternehmen aus ethischen, wirtschaftspolitischen und budgetären Überlegungen und Zielsetzungen grundsätzlich nicht mit Mitteln der SFG unterstützt werden. Nähere Details dazu finden Sie unter www.sfg.at/Zielgruppen.

Alle Informationen sowie Ansprechpersonen finden Sie hier.

Die Module im Überblick

Im Modul Top!Job XS werden folgende Maßnahmen zu Themenbereichen gefördert:

• Analyse der aktuellen Personalsituation:
z.B. Analyse des IST-Zustandes, Online Mitarbeiter:innenbefragung

• Führung: Führungskräftecoachings, Managementkonzepte für hybride Führung

• Unternehmenskultur: Konzepterstellung für MitarbeiterInnengespräche

• Betriebliche Gesundheitsförderung: Konzepterstellung zur Einführung betrieblicher Gesundheitsförderung

• Employer Branding: Erstellung einer Karriere-Webseite, virtuelle Betriebspräsentation, Konzeption Social Media Marketing für Employer Branding, Durchführung von Fotoshootings und Videoaufnahmen der Mitarbeiter:innen und Lehrlinge für die Erstellung der Karriere-Website

• Recruiting & Onboarding: Social Media Content Planung für die Bewerbung von offenen Stellen, digitale Bewerbungstools, digitale Tools für den Onboardingprozess

• Lehrlingsausbildung: Digitale Einführung für die Lehrausbildung

 

Das Modul Top!Job XL, welches die Themenbereiche Organisationsentwicklung, Personalentwicklung – Employer Branding mit Maßnahmen eingereicht hat, werden die Prozesse im Hinblick auf die Positionierung als attraktive Arbeitgebende verbessert, die Mitarbeiter:innenentwicklung im Unternehmen unterstützt und regionale Kampagne für die Lehrlingsakquise auf digitalem Wege einführt.

Förderungsveranstaltung in Kooperation mit der WK Steiermark – Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation und der SFG – Steirische Wirtschaftsförderung.

Förderungsaktion Top!Job

7. Februar 2023 | 16.00 Uhr
Online-Event

Jetzt anmelden

Förderungsinfo durch Susanne Reiber (SFG)