designforum Steiermark
ECHO
30.01.2020 – 31.01.2020
Graz, Österreich
REACTIVE · REFLECTIVE · RECEPTIVE · RECURSIVE

Im Rahmen der Ausstellung ECHO des Studiengangs Communication, Media, Sound & Interaction Design der FH JOANNEUM Graz findet im designforum Steiermark ein Symposium statt.

30. Januar 2020
13.00 CHRISTIAN FLECK ‱ VERA BÜHLMANN ‱ MARK JENEWEIN ‱ STUDENT PRESENTATIONS COMMUNICATION, MEDIA, SOUND &
INTERACTION DESIGN
16.30 VISIT ECHO EXHIBITION

31. Januar 2020
10.00 LÁSZLÓ BORDOS ‱ UDO NOLL ‱ STUDENT PRESENTATIONS COMMUNICATION, MEDIA, SOUND & INTERACTION DESIGN
12.30 VISIT ECHO EXHIBITION

ECHO ist eine interdisziplinĂ€re Design-Ausstellung, die Arbeiten der Studierenden des Masterstudiengangs „Communication, Media, Sound und Interaction Designs“ in einem gemeinsamen Kontext vereint. Im wissenschaftlichen Sinne bezeichnet „Echo“ die Reflexion einer Schallwelle – in der Ausstellung werden jedoch die Grenzen des Begriffes ĂŒberschritten. Auch kreative Arbeiten erzeugen bei RezipientInnen ein Echo, eine Resonanz; jeder Mensch verĂ€ndert durch die eigene Interpretation die ursprĂŒngliche Bedeutung. So wie sich das Echo selbst stetig verĂ€ndert und ausbreitet, wollen die Studierenden, dass ihre Arbeiten und Ideen gesehen und gehört, aber auch ĂŒberdacht, diskutiert und weitergetragen werden. Um so den eigentlich auditiven Prozess im Rahmen der Ausstellung sichtbar zu machen.

Vernissage
29. Januar 2020, 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer
30. Januar bis 1.Februar 2020, 14.00 bis 18.00 Uhr

ESC Medien Kunstlabor
BĂŒrgergasse 5, 8010 Graz