Digitale Marketingstrategien: Was B2B von B2C lernen kann
10.06.2020 | 10.00 – 11.30
online,

Um die positive Entwicklung der Wirtschaft weiterhin anzukurbeln, bieten die steirischen Cluster ACstyria MobilitätsclusterCreative Industries StyriaGreen Tech Cluster Styria und Silicon Alps Cluster ihr gebündeltes Know-how in einer gemeinsamen CROSS CLUSTER Webinarreihe an.

Im zweiten Webinar unserer Reihe „digitaler Vertrieb“ spricht Stephan Wenger (www.stephanwenger.com) über Unterschiede und Gemeinsamkeiten von B2B und B2C Marketing und warum B2C Trends – wenn auch mit zeitlicher Verzögerung – im B2B Marketing eine entscheidende Rolle spielen werden. Erfahren Sie, wie die Schnittstelle zwischen Marketing und Vertrieb zu einer leadgenerierenden Nahtstelle wird und wie „educational content“ Ihre Marke stärkt.

Stephan Wenger ist Marketing-Experte im B2B-Umfeld. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Digitalisierung der Wertschöpfungskette. Mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung im Marketing vermittelt er praktisches, ergebnisorientiertes Know-how. Stephan Wenger arbeitet als Senior Marketing Manager für das österreichische High-Tech-Unternehmen AVL.

 

10. Juni 2020 | 10.00 – 11.30
„Digitale Marketingstrategien: Was B2B von B2C lernen kann“
Vortragender: Stephan Wenger | www.stephanwenger.com

Zoom-Link
Meeting-ID: 813 2745 0533

Stephan Wenger ist ein Marketing-Experte im B2B-Umfeld. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die Digitalisierung der Wertschöpfungskette. Mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung im Marketing vermittelt er praktisches, ergebnisorientiertes Know-how. Stephan Wenger arbeitet als Senior Marketing Manager für das österreichische High-Tech-Unternehmen AVL.

Um Anmeldung wird gebeten.

Weiterer Termin

18. Juni 2020 | 10.00 – 11.30
„Digitale Kundenschnittstellen: Interaktion und Individualität als Wettbewerbsvorteil“
Vortragender: Silviu Reghin | www.codefluegel.com

Silviu Reghin ist Chief Customer Officer bei CodeFlügel GmbH. Seit 2018 ist er in diesem Unternehmen verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Kundenmanagement, Business Development, PR und Organisationsentwicklung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

CROSS CLUSTER Webinare
Die sozialen, ökonomischen und kulturellen Strukturen verändern sich rasant. Was jetzt zählt, ist gebündeltes Know-how für die positive Entwicklung der Wirtschaft. Zu finden ist dieses Know-how im gemeinsamen Programm der steirischen Cluster- und Netzwerkgesellschaften – ein Crossover der Kompetenzen, mit den Bereichen Forschung, Entwicklung, Bildung und Kreativität als Impulsgeber und treibende Kräfte des Wandels. Daher laden Sie die steirischen Cluster ACstyria Mobilitätscluster, Creative Industries Styria, Green Tech Cluster Styria und Silicon Alps Cluster gemeinsam zu dieser Webinarreihe ein.

#CrossClusterWebinar