Diagonale-Schaufenster­wett­bewerb’18
Die Diagonale findet von 13. bis 18. März statt. Der Schaufensterwettbewerb macht das Filmfieber in der ganzen Stadt spürbar und sichtbar.
Teppichgalerie GEBA © Sebastian Reiser

Auch heuer soll Graz vor und während der Festivalwoche im Glanz der Diagonale erstrahlen. Mit Ihren Schaufenstern als frühlingshafte Vorboten heißen Sie schon in der Woche vor dem offiziellen Start die FilmenthusiastInnen der Diagonale willkommen und tragen so maßgeblich zum einzigartigen Festivalambiente bei. Die Diagonale lädt dazu ein, Auslagen in kleine Bühnen zu verwandeln und mit Kreativität das Flair des Festivals auch auf das Stadtbild zu übertragen. Ganz im Sinne von Diagonale #denktweiter werden die nachhaltig produzierten Werbemittel für die Dekoration der Auslagen ab 27. Februar mit dem Lastenrad direkt in die Geschäfte gebracht.

Eine ausgewählte Jury kürt schließlich die sechs spannendsten Schaufenster. Diese werden dank großzügiger Sponsoren auch in diesem Jahr mit tollen Preisen ausgezeichnet.

Ebenso ist #DiagonaleFensterln wieder fixer Bestandteil des Wettbewerbs: Auf Instagram können die dekorierten Schaufenster beworben werden. Jenes mit den meisten Herzen erhält einen von MANGOLDS vis-a-vis gestifteten Preis. Familie, FreundInnen, Bekannte, KundInnen und PassantInnen sind ausschlaggebend für den Gewinn. Sobald die Schaufenster dekoriert sind, können Fotos mit dem Hashtag #DiagonaleFensterln hochgeladen und bis 14. März „geherzt“ werden.

Alle Details zum Wettbewerb gibt es HIER.

www.diagonale.at