Multimedia Designer (m/f/d) bei ZETA

Der biopharmazeutische Markt weist hohe Wachstumsraten auf und weltweit werden Produktionskapazitäten zur Herstellung dieser hochwertigen Medikamente aufgebaut. Die ZETA Gruppe hat sich in diesem herausfordernden Umfeld als verlässlicher und global agierender Engineering Partner etabliert.  ZETA designt, baut, automatisiert und qualifiziert Anlagen für aseptische flüssige Produktionsprozesse in der Biotech- und Pharmaindustrie. Auf diesen hochkomplexen „maßgeschneiderten“ Anlagen werden biopharmazeutische Wirkstoffe wie Antikrebsmittel, Insulin, Impfstoffe, Infusionen und ähnliches hergestellt. Als internationales, stark wachsendes Unternehmen setzt ZETA vor allem auf seine engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Daher sucht ZETA zur Verstärkung ihres Teams am Standort Lieboch einen Multimedia Designer (m/f/d).

 

Aufgabenbereich:

  • Selbstständige Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von diversen Marketingmaterialien (online/offline)
  • Bild- und Videobearbeitung, Animationsdesign
  • Erstellung von Videosequenzen und weiterem digitalen Content für Website und Social-Media-Kanäle
  • Weiterentwicklung des ZETA Corporate Designs bzw. der Bildbotschaften sowie Um- und Durchsetzung der CD Richtlinien
  • Eigenständige Abwicklung von Marketingprojekten mit externen Partnern (Druckereien und Agenturen)
  • Erkennen und Einbringen von neuen Designtrends und Ideenimpulsen

Voraussetzungen:

  • Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Grafik & Design (mind. Maturaniveau)
  • Hohe Professionalität vom Layout bis zur Reinzeichnung
  • Erfahrung im Markenaufbau (Branding)
  • Begeisterung für digitale Medien
  • CMS-Kenntnisse
  • Ausgezeichnetes Know-How in Adobe Creative Programmen, insbesondere Adobe Premiere und After Effects
  • Gespür für Schnitt und Ästhetik
  • Eigenverantwortliches, genaues und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • HTML und CSS Kenntnisse von Vorteil

Geboten wird:

  • Hauseigenes Filmset (Kamera, Licht, Ton)
  • Professionelles Arbeitsequipment
  • Die Herausforderung, Ihr Fachwissen und Engagement in ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet einfließen zu lassen und gemeinsam mit uns zu wachsen
  • Selbstständiges Arbeiten mit Eigenverantwortung und flachen Hierarchien
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Kostenlose Parkplätze, Kaffee und Äpfel, Firmenevents und Zuschuss zum Essen im Betriebsrestaurant
  • Umfassende Einschulung gegeben
  • Faire und leistungsorientierte Bezahlung

Das Mindestbruttogehalt für diese Position beträgt EUR 2.403,21 pro Monat (38,5 Stunden/Woche). ZETA bietet eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.