Dozent:in für Media Design an der FH Joanneum in Graz

Höchste Qualität in Lehre und Forschung heute und in Zukunft. Mit aktuell 55 Bachelor- und Masterstudiengängen, zwölf Masterlehrgängen, rund 5.000 Studierenden und 300 Partnerhochschulen weltweit ist die FH JOANNEUM – University of Applied Sciences eine der führenden Fachhochschulen Österreichs. An den sechs Departments Angewandte Informatik, Engineering, Bauen, Energie & Gesellschaft, Gesundheitsstudien, Medien & Design und Management bieten wir unseren Studierenden die beste Vorbereitung für eine erfolgreiche Zukunft.

 

Aktuell ist eine Stelle als Dozent:in (FH) für Media Design am Institut Design & Kommunikation verfügbar.

 

Anforderungsprofil:


Der:Die Bewerber:in soll einschlägige Lehrveranstaltungen in den Bereichen Timebased Media Design (Video, 3D, Animation, Motion), Media Production, TV Design und Cross Media Design übernehmen und ebenso in der Lage sein, Lehrveranstaltungen in den Fachgebieten Media Dramaturgy, Narration und Storytelling durchzuführen. Die Lehrveranstaltungen sind zum überwiegenden Teil in englischer Sprache abzuhalten und sind geprägt von projektorientierten und praxisnahen Arbeiten in interdisziplinären Settings und engem koordinatorischen Austausch mit anderen Studienrichtungen des Instituts wie Communication, Exhibition, Sound und Interaction Design. Die Akquise und Koordination von Lehrveranstaltungsprojekten mit Kooperationspartnern bilden dabei einen zentralen curricularen Bestandteil. Darüber hinaus wird hohes Engagement bei der Weiterentwicklung und Koordination der thematischen Schwerpunkte des Studienganges und bei der Durchführung von anwendungsbezogenen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie bei Publikationstätigkeiten des Instituts erwartet.

Der:Die Bewerber:in verfügt über einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Mediengestaltung in der Kreativindustrie, im industriellen oder künstlerischen Arbeitsumfeld bzw. als selbstständige:r Designer:in oder Künstler:in. Eine Auseinandersetzung mit englischsprachiger Fachliteratur, dem medientechnologischen State-of-the-Art und ein Interesse an Designforschung werden vorausgesetzt. Freude am interdisziplinären und interprofessionellen Arbeiten und gute soziale Kompetenzen zeichnen eine:n Bewerber:in aus.

 

Aufgabengebiet:


  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Akquisition und Koordination von Lehrveranstaltungsprojekten mit Kooperationspartnern
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Akquisition und Leitung von Forschungs- und Auftragsprojekten
  • Mitwirkung an der Publikationstätigkeit des Instituts
  • Mitwirkung in verschiedenen Prüfungskommissionen
  • Mitwirkung in Aufnahmekommissionen und -gesprächen
  • Mitwirkung in hochschulischen Gremien
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit des Instituts

 

Geboten werden:

  • Ein ausgezeichnetes, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Mobiles Arbeiten mit Telearbeitstagen
  • Flexibles Arbeiten mit Gleitzeitregelung
  • (Eltern-)Teilzeitbeschäftigungen
  • Sabbatical und Karenzierung
  • Papamonat: zwei Wochen bezahlter Sonderurlaub und einseitiger zweiwöchiger Antritt von Urlaub oder Zeitausgleich
  • Bezahlte tägliche Mittagspause von 20 Minuten ab der sechsten Arbeitsstunde
  • Mehr Urlaub: sechs Wochen bezahlter Urlaub nach dem 43. Lebensjahr und sechs Dienstjahren oder sofort mit Vollendung des 50. Lebensjahres
  • Bezahlte Freizeit für spezielle familiäre Anlässe
  • Kinderbetreuung in den Ferien
  • Kooperation mit Kinderbetreuungseinrichtungen

Beschäftigungsausmaß: 70 %
Mindestentgelt: € 4.360,90 brutto bei einem 100%igen Beschäftigungsverhältnis (Bei anrechenbarer Berufserfahrung und/oder anrechenbarer Qualifikation kann eine höhere Entlohnung vorgesehen werden.)
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: September 2022

 

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen laden Sie bitte bis zum 30. Juni 2022 hier hoch.
Details zur Bewerbung findne Sie hier.

Kontakt:
FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Christine Assel
Alte Poststraße 147
8020 Graz
T: +43 316 5453 8867
fh-joanneum.at/hochschule/karriere/

 

Mehr Informationen zum Thema Datenschutz und über die Datenverarbeitung betreffend Ihre Bewerbung finden Sie hier.

Im Sinne des Leitbildes der FH JOANNEUM – University of Applied Sciences, welches die Vielfalt von Menschen in Ihren diversen Aspekten wertschätzend zu interpretieren anregt, werden Menschen mit solchen persönlich-vielfältigen Hintergründen nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Allgemeine Voraussetzungen für Dozent:innen (FH):
Abschluss eines facheinschlägigen abgeschlossenen Diplomstudiums (240 ECTS) ODER eines Bachelor- (mind. 180 ECTS) und Masterstudiums (insgesamt 270 ECTS) ODER einer postsekundären oder tertiären Berufsausbildung, wenn mit der Lehraufgabe erforderlich; mind. sechs Jahre Berufserfahrung, davon zumindest drei Jahre außerhochschulisch; Nachweis einer entsprechenden pädagogisch-didaktischen Eignung (kann in den ersten drei Dienstjahren durch interne hochschulische Weiterbildung ersetzt werden); Rhetorisch versiertes Auftreten; Befähigung zu fundiertem wissenschaftlichen Arbeiten; Fundierte theoretische und praktische Kenntnisse im Fachgebiet; gute Englischkenntnisse; Interesse an der Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und innovativen Umfeld.