Full Member
verytasch
Er bringt den Swing-Lindy-Hop-Stil zur├╝ck in unseren Kleiderschrank: Mit seinem Concept Store verytasch begeistert Adi Berghold nicht nur Fans der 1920er und 1930er Jahre.
┬ę Garfield Trummer

Im Februar 2017 er├Âffnete der geb├╝rtige Gleisdorfer Adi Berghold sein Gesch├Ąft mit dem klingenden Namen ÔÇ×verytaschÔÇť in der Mandellstra├če 28. Er beschreibt es selbst als Sammelsurium aus Mode, Antiquit├Ąten, Kuriosit├Ąten und Kunst. Secondhand-Mode gibt es genauso wie Swing-Wear ÔÇô Anz├╝ge, Sakkos, Westen und Accessoires, aus der Zeit als man noch zu Swing und Lindy Hop tanzte und auch heute wieder tanzt. Auch Taschen des Schweizer Labels ÔÇ×FreitagÔÇť, die aus LKW-Planen, Fahrradschl├Ąuchen und Gurten hergestellt sind, k├Ânnen im Shop gekauft werden.

verytasch ist dar├╝ber hinaus Plattform f├╝r andere K├╝nstlerinnen und K├╝nstler: Von Lampen ├╝ber Kissen, Spiegel, Modeschmuck bis hin zu Holzgru├čkarten finden Kunstliebhaber und Subkulturfreunde Einzelst├╝cke und Kuriosit├Ąten aus den unterschiedlichsten Bereichen. Das Sortiment wechselt je nach Bedarf und Nachfrage. Ganz nach dem Motto der Kunde ist K├Ânig.

Kontakt
verytasch
Mandellstra├če 28
8010 Graz