Full Member
SUN/SET/STAR
"Was Stil von Mode unterscheidet, ist die Qualität" - so oder so ähnlich könnte man das Credo von SUN/SET/STAR beschreiben.
© Miriam Raneburger

In seinem Store am Freiheitsplatz 1 legt Stefan Kalch besonderen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit, aber auch die Identifikation mit den Produkten spielt für ihn eine wesentliche Rolle. Auch wenn diese Begriffe bereits überstrapaziert sind, bei SUN/SET/STAR sind diese Werte seit mehr als 15 Jahren Basis des Tuns. Umgeben von sorgfältig ausgewählten Produkten, die sich nicht zu jeder Saison neu erfinden müssen und mehr als ein kurzer Trend sind, genießen die Kundinnen und Kunden eine „feels-like-home-Atmosphäre“ und erstklassige Beratung. „Es gibt eine spürbare Sehnsucht nach etwas „Dauerhaftem“, nach Etwas, auf das man vertrauen kann“, so Stefan Kalch. Den Shop sieht er auch als Plattform für Kreative, Idealisten und „Macher“.

Bei SUN/SET/STAR findet man traditionell gefertigte Raw Denims von Momotaro und Japan Blue aus dem Jeans-Mekka Okayama, Scarti-Lab aus dem Raum Bologna, die sich mit ihren bequemen und detailverliebten Kleidungsstücken bereits einen Namen gemacht haben, sowie Stierleder Boots von Red Wings aus den USA. Es ist mehr als nur der Verkauf von Fashion, es ist eine besondere Leidenschaft, die die beiden mit den Marken und ihren Kundinnen und Kunden verbindet. „Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.“ „Kunden werden zu Freunden und umgekehrt”, ergänzt Stefan Kalch.