Full Member
maul-architekten
Architektur mit unverwechselbarer Identität
Boothaus B, Mondsee in Zusammenarbeit mit Luger&Maul Architekten. © Lukas Maul

Das Architekturbüro legt in seinen Projekten ein besonderes Augenmerk auf die Erhaltung bestehender Gebäude unter Einbeziehung neuer, architektonischer und räumlicher Aspekte um den Gebäuden so eine neue unverwechselbare Identität zu verleihen.

 

Das Büro mit Sitz in Wien und seit Jänner 2020 Zweigstelle am Attersee in Oberösterreich erhielt kürzlich den ersten Preis bei den EU-weit offenen Wettbewerben um die Sanierung des Rathauses, des Musikheims, des Heimatmuseum sowie der NMS in Zwentendorf und der Generalsanierung inkl. Erweiterung der Tourismusschulen in Retz in Niederösterreich.

 

Zu spannenden Projekten zählen weiters die Sanierung des Boothaus B in Mondsee oder der Wohnbau Oberbach am Attersee. In seinen Arbeiten zeigt das Team neben dem Schwerpunkt der Bestandssanierungen, einen behutsamen Umgang mit der Umgebung und den bereits vorhandenen Strukturen, ergänzt diese mit zeitgemäßen Raumkonzepten, und ermöglicht somit eine für den Nutzer optimierte Architektur unter Respektierung der einzelne Entstehungszeiten der Gebäude und deren Erscheinungsbilder.

 

 

Kontakt
maul-architekten
Beingasse 9 /Stiege 3 /Top 25
1150 Wien
Wohnbau Oberbach
via donau Verwaltungsgebäude in Zusammenarbeit mit Dietrich | Untertrifaller Architekten
HLT Retz - Erweiterung
Boothaus B in Zusammenarbeit mit Luger&Maul Architekten
Sanierung Rathaus Zwentendorf