Full Member
Martin Auer
„Gib dem Brot die Seele zurück“
© moodley brand identity, Michael Königshofer

Der Wunsch, dem Brot die Seele zurückzugeben, verleiht dem täglichen Tun von Martin Auer und seinem Team sowohl Richtlinie als auch Rahmen.

Bereits in dritter Generation verwandelt Martin Auer natürliche Rohstoffe in bio Brote mit dunkler Kruste und in sorgsam entwickeltes Kleingebäck und Feingebäck. Und das ohne die Zugabe von Geschmacksverstärkern, Backtriebmitteln und ähnlichem, die allesamt in Brot und Gebäck nichts verloren haben. Seit 1688 wird im Stammhaus am Dietrichsteinplatz in Graz Brot gebacken. Bei mehr als 650 Jahren Brotgeschichte sollte das Handwerk zur Gewohnheit geworden sein – ist es aber nicht. Im Gegenteil. Bei Martin Auer versucht man, es jeden Tag ein wenig besser zu machen. Alle Brote sind sowohl bio als auch vegan sowie laktose- und eifrei und basieren auf echtem handgefertigtem Natursauerteig.

Der „Be happy, help others be happy“-Part der Martin-Auer-Philosophie wird in jeder Filiale spürbar – ob mit Kind und Kegel im Café am Tummelplatz, bei einem Mittagssnack in der Brotküche am Jakominiplatz oder im Flagship-Store am Hauptplatz, wo selbst gebacken wird. Wie simpel es sein kann, andere glücklich zu machen, zeigt auch der Verein PANE. In der Filiale in der Mariahilferstraße 11 verkaufen Ehrenamtliche Brot vom Vortag zum halben Preis. Der gesamte Erlös kommt hilfsbedürftigen Menschen zugute. Mit diesem Projekt unterstützt die Traditionsbäckerei Initiativen wie „Steirer helfen Steirern“ oder „Von Mensch zu Mensch“.

Neben seinen eigenen Initiativen unterstützt Martin Auer auch den Designmonat Graz mit eigens kreierten Broten und nahm mit dem Familiencafé im Jahr 2016 auch an Design in the City teil.

Kontakt
Martin Auer
Dietrichsteinplatz 13
8010 Graz
Filiale am Kaiser-Josef-Platz
Geschäftsführer und Inhaber Martin Auer
Verein PANE, Mariahilferstraße 11, Graz