Full Member
Karola Sakotnik creating culture
Karola Sakotnik gilt als Trüffelfrau für Potentiale, international anerkannt für ihre Erlebniswelten, Storytellings und Inszenierungen. Wissend um die Kultur schafft sie in Kooperation mit den Beteiligten eine strategisch überzeugende Geschichte, um im Anschluss genau diese erlebenswert und authentisch zu inszenieren.
© Eva Marie Rath

Die ausgebildete Künstlerin und Unternehmensberaterin hat in ihrer über 25-jährigen Berufslaufbahn zahlreiche Inszenierungen und Erlebniswelten in den Bereichen Tourismus, Kultur und Bildung entwickelt und umgesetzt. Als Artistic Director hat Sakotnik von 2012 bis 2016 das internationale Programm „Emergency Smile“ der Roten Nasen International konzipiert. Davor war sie künstlerische Leiterin von Hapag Lloyd Kreuzfahren I MS EUROPA. Seit 2017 lebt sie wieder in der Steiermark – arbeitet jedoch international. Unter anderem coacht sie Führungskräfte und Professional Speaker und inspiriert mit ihren Keynotes und künstlerischen Programmen. Denn die Haltung hinter den Konzepten muss entwickelt und gelebt werden, damit sie erfolgreich implementiert werden können. „Ein Großteil meiner Arbeit dreht sich darum, Verbindung aufzubauen und andere zu inspirieren“, so Sakotnik. Ihre eigens entwickelte Arbeitsmethode ConceptZ® ist der Schlüssel dazu. Innere Haltung, Kooperationsfähigkeit, Kreativität und Talente werden bewusst gemacht und gefördert.

Die Entwicklung und Anwendung von künstlerischen und kreativen Aktivitäten, um eine lebenswerte Gesellschaft zu schaffen, ist Teil des Social Designs und beschreibt ihre Aufgabe. „Social Design beschäftigt sich mit Prozessen im Zusammenhang von enger werdenden Arbeits- und Lebensräumen und den daraus resultierenden gesellschaftlichen Anforderungen“, so das CREATING CULTURE Mastermind. In Zusammenarbeit mit Architekten sowie Prozess- und Servicedesigner arbeitet sie an der Gestaltung und der Inszenierung von Lebensräumen.

Kontakt
Karola Sakotnik creating culture
Mühldorf 27
8330 Feldbach