Full Member
HOFRICHTER-RITTER Architekten
Bei den Projekten von Hofrichter-Ritter Architekten geht es nicht nur um Konstruktionsfragen, sondern vor allem um den künstlerischen Aspekt, der dem Objekt verliehen wird.

Das 2003 gegründete Architekturbüro von Veronika Hofrichter-Ritter und Gernot Ritter hat sich im Bereich Sportbauten einen Namen gemacht. Neben der 3-fach Ballsporthalle „BLUE BOX“ für die Stadt Graz ist eines der beeindrucktesten Bauwerke des Grazer Büros das Zielstadion Planai in Schladming. Aber auch international wird bei der Planung auf die Erfahrung von Hofrichter-Ritter Architekten zurückgegriffen. Wie beispielsweise die Neugestaltung der olympischen Schisprungschanzen in Sarajevo und die touristischen Schisportbauten in Andorra zeigen.

Das Architektur-Duo ist aber auch stark mit ihrer Heimatstadt Graz verbunden. Die Stadtpfarre zum heiligen Blut ist bereits langjähriger Kunde von Hofrichter-Ritter und vertraut auf ihr Know-how bei der Gestaltung und Planung von kirchlichen Bauten. Die international mehrfach ausgezeichnete und veröffentlichte Einsegnungshalle am Steinfeldfriedhof in Graz, die Neugestaltung des Brunnenhofes und die Renovierung des Kolumbariums am Zentralriedhof in Graz tragen die Handschrift von Gernot Ritter, Veronika Hofrichter-Ritter und ihrem Team.

Ihre Arbeiten wurden bereits mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen bestätigt. Erst 2016 wurde ihnen der BUILD Award-Architect of the Year verliehen. Weitere Auszeichnungen neben zahlreichen Wettbewerbserfolgen sind der ZT-Award, der österreichische Stahlbaupreis und der österreichische Bauherrenpreis.

Kontakt
HOFRICHTER-RITTER Architekten
Färbergasse 6
8010 Graz
Arch.DI Gernot Ritter
Blue Box
Planai, Schladming
Kolumbarium am Zentralfriedhof
Steinfeld
Gosdorf