Future Design Award
Kinderzimmer digital: Spielzeug 2.0
© Future Design Award

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Wie können wir kommende Generationen frühzeitig spielerisch auf den richtigen Umgang mit Medien vorbereiten? Wie könnte das Spielzeug 2.0 aussehen? Wie sollen Spielzeugklassiker weiterentwickelt werden, um den neuen Herausforderungen gerecht zu werden?

Der Wettbewerb richtet sich an Studenten, Designer, Erzieher, Pädagogen und Kreative. Die TeilnehmerInnen können sich in der Kategorie Design eines Kinderspielzeugs 2.0 oder Entwurf eines medienpädagogischen Konzepts zum Thema „digitale Erziehung“ bewerben.

Die Einreichungen werden von einer Fachjury aus den Bereichen Design und Pädagogik auf Kreativität und Umsetzbarkeit der Idee bewertet. Unter allen Einreichungen werden drei Gewinner aus beiden Kategorien (Platz 1: € 1.500, Platz 2: € 1.000, Platz 3: € 500) ausgezeichnet.

Einreichfrist: 15. Juni 2018

Teilnahmebedingungen und nähere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.